Blog Wassersport Blog Städtereisen Blog Übersicht
‹ Zur Blogübersicht

Käsemarkt von Alkmaar: Hinter den Kulissen

16. April 2012

Erste Eindrücke hat Heike bereits vom Käsemarkt in Alkmaar geliefert. Mittlerweile hat sie einen ausführlichen Artikel geschrieben und ihn mit zahlreichen, wirklich sehenswerten Fotos garniert. Hier erfährst Du, wie viele Käseprofis an dem Spektakel beteiligt sind, warum das Ganze so eine Touristenattraktion ist, wer der Herr über den Käse ist und wieviel ein ganzer Laib eigentlich kostet (übrigens gar nicht so billig).

Wer den Käsemarkt jetzt auch einmal besuchen will, kann sich hier noch weiter informieren. Heikes Tipp: Gaaanz früh aufstehen. Los geht der Markt zwar um Zehn, wer aber einen guten Platz haben will, sollte aber schon wesentlich früher dort sein. Weiterer Vorteil: So kann auch der Aufbau beobachtet werden, der übrigens schon um 7 Uhr startet.

 
Du kannst eine Antwort hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite senden.

Hinterlasse eine Antwort

 
Auf Twitter folgen Auf Facebook Fan werden RSS abonnieren